Nachrichten aus Wrist

Einladung der Wrister Gemeindevertretung zur öffentlichen Sitzung im Feuerwehrgerätehaus Wrist am 26.03.2024

Gremium: Wrist Gemeindevertretung
Datum: 26.03.2024
Ort, Raum: Wrist – Feuerwehrgerätehaus, Am Sportplatz 6, 25563 Wrist
Beginn: 19:30
Vorsitzende(r): Manfred Bube
Schriftführer(in): Michaela Kinzel

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
  2. Anträge zur Tagesordnung
  3. Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift der letzten Sitzung
  4. Mitteilungen des Bürgermeisters
  5. Zustimmung zur Wahl des Gemeindewehrführers der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wrist Vorlage: Wrist/003/2024
  6. Ernennung und Vereidigung des Gemeindewehrführers der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wrist Vorlage: Wrist/004/2024
  7. Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Wrist Vorlage: Wrist/009/2024
  8. Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2022 Vorlage: Wrist/007/2024
  9. Eröffnungsbilanz zum Stichtag 01.01.2022 Vorlage: Wrist/005/2024
  10. Haushalt für das Haushaltsjahr 2024 Vorlage: Wrist/008/2024
  11. 2. Änderung des Flächennutzungsplanes “Solarpark Bokeler Straße” für das Gebiet nördlich des Kätners Grabens und der offenen Landschaft, beidseitig der Bahnstrecke Hamburg – Kiel, mittelbar westlich der Bokeler Straße und mittelbar südlich des Baugebietes und des Kleingartengeländes “Kottenwendt” der Gemeinde Wrist; hier: geänderter Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Baugesetzbuch (BauGB) Vorlage: Wrist/036/2023
  12. Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 14 “Solarpark Bokeler Straße” für das Gebiet nördlich des Kätners Grabens und der offenen Landschaft, beidseitig der Bahnstrecke Hamburg – Kiel, mittelbar westlich der Bokeler Straße und mittelbar südlich des Baugebietes und des Kleingartengeländes “Kottenwendt”; hier: geänderter Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) Vorlage: Wrist/035/2023
  13. Verschiedenes
  14. Einwohnerfragestunde

Es kann beschlossen werden, dass einzelne Punkte der Tagesordnung in nichtöffentlicher Sitzung behandelt werden. In dieser Sitzung werden voraussichtlich folgende Tagesordnungspunkte nichtöffentlich beraten:

  1. Sachstandsmitteilung Ärztehaus